Monatsarchive: September 2014

Leichen pflastern meinen Weg

Wurde mir gestern noch vorgehalten ein sadistischer Psychopath zu sein, so musste ich heute feststellen: Könnte stimmen! Auf meinem Weg ins Büro bin ich heute über Leichen gegangen. Zwangsweise, denn die lagen da so rum, mitten im Weg. Drumherum gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kritisch, Marcus Sammet, Unschönes | 1 Kommentar

Toll, toller, tolerant?

Hallo liebe Leser und Fans meines Mannes, ja, ihr lest richtig, die Ehefrau des Krimi-Autors, Hobbyfotografs und hmmmm … Hobbykochs meldet sich auch mal zu Wort! Mir geht es um das schöne Wort „Toleranz“ Ich glaube, ich bin inzwischen Meisterin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Frau des Autors, Kritisch, Kurioses | 1 Kommentar

Schon gewußt?

Immer wieder höre ich, dass in Büchern von Autoren Rechtschreibfehler sind. Im allgemeinen geht der Leser dann auf den Autor los. Sofern er bekannt und über die einschlägigen Sozial-Media-Foren erreichbar ist. Das lässt den Rückschluß zu, das der Leser nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Marcus Sammet | 4 Kommentare

Jetzt geht sie wieder

los die SFK-Zeit. Welche Zeit? Die Scheiben-Freikratz-Zeit. Wir haben noch September, herrlichstes Wiesn-Wetter. Über Bayern strahlt tagsüber der weiß-blaue Himmel. Farben, die auch das bayerische Wappen zieren. Doch ist die Sonne weg, wird es kühl. Sehr kühl. Heute Morgen war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

O‘ kotzt is!

Kotz dich frei, Spaß dabei könnte ich auch sagen. Es ist wieder Wiesn-Zeit. Das Oktoberfest 2014 hat am letzten Samstag angefangen. Bis zum 5. Oktober heißt es für mich mal wieder am frühen Morgen zu hoffen, nicht unabsichtlich in eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Marcus Sammet, Unschönes | Hinterlasse einen Kommentar

Das 16 Minuten Steak

Loriot lebt. Besser gesagt: Wird gelebt! Es wird nicht jeder die Geschichte vom Frühstücksei kennen. Wer sie nicht kennt, sucht bei Youtube mal nach Loriot und Frühstücksei. Was passiert, wenn mangels Holzkohlen- oder Gasgrill nicht aufs Grillen verzichtet werden möchte? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Marcus Sammet, Schönes | 1 Kommentar

Scheiß Nazi …

… wurde gestern in der U-Bahn zum Glück nicht zu mir gesagt. Aber der Fahrkartenkontrolleur musste sich das, wahrscheinlich zum x-ten Mal in seinem Kontrolleursleben anhören. Ich kann das ganz gut nachvollziehen, wie sich der Mann dabei fühlen musste. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Marcus Sammet, Unschönes | Hinterlasse einen Kommentar

Rollator vs. Kinderwagen

Wenn jemand mit dem ÖPNV (für die sicher wenigen, die die Abkürzung nicht kennen: Öffentlicher Personen Nah Verkehr (die Großbuchstaben am Anfang sind Absicht)) unterwegs ist, kann er was erleben. Sofern er die Augen offen hält und nicht die Fahrzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Marcus Sammet | Hinterlasse einen Kommentar

Salsa und einsame Glitzis

Gestern war es dann endlich wieder soweit, Salsa-Party! Über mehr als sechs Wochen habe ich aufs Tanzen verzichtet. Nicht nur das tanzen, nein, Salsa cubana im Besonderen. Um so größer die Vorfreude, weil meine Hemden, die ich gern zum Salsa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Marcus Sammet, Schönes, Unschönes | Hinterlasse einen Kommentar

Führerschein und Auto fahren können…

sind zweierlei Paar Schuhe. Das konnte ich gestern mal wieder ausreichend feststellen. Um es vorwegzunehmen, ich halte mich nicht für den weltweit besten Autofahrer, ganz sicher nicht. Denn wie heißt es schon in der Bibel? Wer frei von Schuld ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Marcus Sammet, Unschönes | Hinterlasse einen Kommentar