Monatsarchive: Juli 2015

Lebendig tot.

Zombie? Nein, kein Hunger auf Hirn. Weder vom Mensch noch vom Tier. Also doch richtig tot? Nein, kann auch nicht sein. Was war los? Wecker schrillte mich gewohnt penetrant pünktlich um 4:30 Uhr aus dem Schlaf. Der erste Versuch, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Marcus Sammet | Hinterlasse einen Kommentar

Drei Meter, das sind…

ja 300 Dezimeter. Oder 3.000 Zentimeter. Irre wird die Zahl in Millimeter, da sind es schon 300.000. Jetzt kann der Sammet nicht mal mehr rechnen. Nein, weit gefehlt. Ein Gespräch in der U-Bahn gestern, zwischen Handwerkern und ich hoffe, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchempfehlungen, Marcus Sammet, Schönes | 10 Kommentare

Was passiert wenn…

… man seinen Geldbeutel zuhause liegen lässt und zum Getränkekaufen fährt? Nun, nichts, wenn auffällt, dass der Geldbeutel noch an seinem Platz daheim ruht, noch bevor eingekauft wird. Allerdings, mir ist das erst an der Kasse vom Getränkemarkt aufgefallen. Wagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Marcus Sammet | 2 Kommentare

Was passiert wenn…

… ein 1,90m Meter großer, ca 130 Kilo schwerer, besoffener Russe in der U-Bahn auf einen besoffenen 1,75 Meter großen, ca. 70 Kilo „leichten“ Bayer trifft? Erstaunlich wenig. Wie kam es dazu? An einer U-Bahn-Haltestelle stieg ein ziemlich schmaler, ziemlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Marcus Sammet | Hinterlasse einen Kommentar

Alle übernächste Jahre wieder…

ruft der TÜV. Bei einem Neuwagen wohl eher kein Thema, das Sorgenfalten auf die Stirn treibt. Bei einem Auto, das immerhin 21 Jahre auf dem Kofferraumdeckel hat, schon eher. Sieben Jahre ist er inzwischen mein und hat seit dem bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kritisch, Marcus Sammet, Unschönes | 4 Kommentare