Ich und das Inselradio

Ich im Radio. Eine fast unglaubliche Vorstellung für mich als Autor. Den Kontakt hatte meine liebe Autorenkollegin Barbara Ludwig hergestellt. Nachdem ich fast nicht mehr daran geglaubt hatte, das ich im Inselradio eine Chance hatte, erwähnt zu werden kamen dann doch kurz vor meinem Mallorca Urlaub Mails von einem Redakteur. Kurz darauf von seiner Mitarbeiterin Wiebke Dumpe und alles wurde konkret.

Heute am 15.10.2015 war es dann soweit. Ich durfte hin, ins die Studios vom Inselradio. Zunächst ging ich davon aus, das es „nur“ ein Interview würde und eine kurze Lesung aus „Sterbe wohl…“ Angerichtet. Doch weit gefehlt. In der Redaktionskonferenz wurde beschlossen, das mein Thema aus Angerichtet „krank“ genug für ein kleines Hörspiel sei. Ein Hörspiel, das zu Halloween gesendet werden soll. Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet und ich danke herzlichst Jörg Jung für diese Idee.

Wer nun also meinen neuen Thriller als kleines 15 – 20 Minütiges Hörspiel hören mag, der sollte sich die App vom Inselradio holen oder an Halloweeen online auf www.inselradio.com aufmerksam zuhören.

Nochmal, herzlichen Dank an Wiebke Dumpe, die wegen meinem Text doch sehr gelitten hatte. Nach fast jeder Szene kam ein „wah, igitt“ von ihr und auch einen herzlichen Dank an Jörg Jung der diese großartige Idee in der Redaktionskonferenz durchsezten konnte.

Bitte bleibt mir gewogen!

Euer
Marcus Sammet

Nachtrag 1: Der Esel nennt sich immer zu erst- I-AAA

Nachtrag 2: Barbara Ludwig nicht direkt den Kontakt zum Inselradio hergestellt, sondern zu Gundolf Bandurski, der widerrum den Kontakt zum Geschäftsführer vom Inselradio hergestellt hatte. DANKE! Es tut mir leid, Sie nicht sofort genannt zu haben, doch ich wusste nicht mehr sicher, wie Ihr Name richtig geschrieben wird.

Über Marcus Sammet

Über mich? www.marcussammet.de Da wird alles gesagt.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Buchempfehlungen, Marcus Sammet, Schönes abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Ich und das Inselradio

  1. Andrea sagt:

    Klasse 🙂

    Bin schon gespannt, sofern ich das an dem Tag hören kann…

    Die Dame war aber sehr empfindlich, ich denke, Du kannst noch härter 😉

    LG
    Andrea

  2. Dörte sagt:

    Herzlichen Glückwunsch Marcus, das hast du dir verdient

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.