Bilder bilden bildende Kunst?

Kunst ist nicht nur den Gebildeten vorbehalten. Das wissen wir alle, seit vor sehr vielen Jahren Kunstexperten gemalte Bilder gezeigt wurden, die von Affen einfach nur so dahin gepinselt wurden. Hochgelobt wurden diese affigen Bilder obendrein. Mit zu den berühmtesten gehören wohl die von dem Schimpansen „Congo“ gemalten Bilder. Der Spiegel berichtete: Congo

Nun, ich selbst bin eher ein Hobby Amateur, was das Bilden von Bildern betrifft. Dabei bilde ich sie nicht einmal selbst, sondern halte eigentlich nur fest. Früher auf Film, heute digital auf einer Speicherkarte. Hochdotiert und im Auktionshaus ist davon keines zu finden. Es will mich einfach kein Kunstkritiker entdecken. Dabei bin ich doch gar nicht so leicht zu übersehen!

Wie auch immer, bisher habe ich von sehr vielen Lob für meine Langzeitbelichtungen bekommen und auch die gebildeten Bilder der Kleinigkeiten in groß kamen bisher recht gut an. Viele davon sind auf Instagram und insbesondere auf meiner Webseite zu sehen. Anfragen, ob mir dafür jemand viel Geld geben darf, gab es bisher nicht. Vielleicht möchte ja jemand von euch den Anfang machen? – Nein, das war ein Scherz!

Dennoch, beachtet bitte das Urheberrecht. Es ist mir schon klar, dass jedes Bild im Internet irgendwie und irgendwo heruntergeladen werden kann und so auf diversen Endgeräten gespeichert wird.
Seid also so nett und entfernt mein „ © marcus sammet . de „ nicht.

Wenn euch meine gebildeten Bilder gefallen und ihr euch einbilden könntet mir dazu einen Kommentar zu hinterlassen, dann gern unten auf dieser Seite. Ich bin gespannt!

Bitte bleibt mir gewogen!

Euer
Marcus Sammet

 

Über Marcus Sammet

Über mich? www.marcussammet.de Da wird alles gesagt.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Marcus Sammet, Schönes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.