Die LBM, viele Interviews und ich zum 4ten

und zum letzten. Küsschen, Tschüsschen, Schluß für … nein, nicht heute, dieses Jahr. Und ich darf Paulchen Panther weiter zitieren: Ich komme wieder, keine Frage!

Es waren anstrengende Tage. Aber auch sehr, sehr schöne Tage. Es war mein erster Besuch auf einer Buchmesse. Es war auch das erste Mal, das ich selbst an einem Stand gearbeitet hatte. Viele wirklich tolle Gespräche haben sich ergebe, nicht nur mit meinen Interview Gästen vor und nach dem Interview. Nein, viele am FDA interessierte kamen und haben sich informiert, meist Autoren und angehende Autoren natürlich. Viele neue Kontakte konnte ich knüpfen, ganz liebe Kolleginnen und Kollegen aus anderen Landesverbänden konnte ich kennenlernen. Die Atmosphäre am Stand des FDA war durchgehend familiär, warmherzig und freundschaftlich. Mein ganz besonderer Gruß geht heute an Marlies und Stephan. Wenn sie diesen Blog lesen, wissen sie sicher, wen ich meine.

Der Vorsitzende meines Landesverbandes Bayern war über die Messetage unter anderem sehr fleißig für das Literatur Radio Bayern unterwegs. Tolle Reportagen und Interviews kamen dabei zustande. Beim letzten durfte ich dann auch dabei sein, den es fand am Stand des FDA statt und Tom Daut wurde vor das Mikrofon geholt. Mehr dazu gibt es bald auf https://radio.blm.de/kanal/literatur-radio-bayern-fda/

Mein letzter und gestern spontan eingeladener Interviewgast war Brigitte Molnar aus München. Es war ein sehr interessantes Gespräch, auch hier dürft ihr sehr gespannt sein. Um ca. 14 Uhr packte ich dann meine Videokamera ein. Meine Füße spürte ich mehr als deutlich und ich war froh, dann im Auto sitzen zu können. Mein braves und zuverlässiges Benzchen brachte mich sehr zügig und ohne besondere Vorkommnisse nach Hause. Staufrei und entspannt.

In den nächsten Tagen werde ich alle Videos aufbereiten und nach und nach auf meine Webseite www.sammet-trifft.marcussammet.de sowie meinem Youtube-Kanal online bringen. Das bedeutet noch mal einiges an Arbeit, auf die ich mich aber sehr freue.

Bitte bleibt neugierig auf die Interviews und mir gewogen!

Euer
Marcus Sammet

Über Marcus Sammet

Über mich? www.marcussammet.de Da wird alles gesagt.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Marcus Sammet, Schönes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.